Über mich

Geboren und aufgewachsen in Nürnberg, bin ich meiner Heimat immer verbunden geblieben. Auch meine Freizeitbeschäftigungen sind von klein auf durch meine Kindheit geprägt. Die 80er Jahre brachten uns Nintendo und GameBoy - die 90er dann Tamagotchi und Privatfernsehen. Digitales Entertainment, Film und Fernsehen waren für den kleinen Jungen, der aus gesundheitlichen Gründen nie wirklich Sport treiben konnte, eine willkommene Ablenkung - vielen Dank Asthma!

Nach der verworrenen Schullaufbahn und einer Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation arbeitete ich eine Zeit lang als Angestellter bei AVIS, Buhlmann und Teléfonica o2, bevor es mich zurück an die Schule zog. In zwei Jahren holte ich an der Staatlichen Berufsoberschule Nürnberg mein Abitur nach und begann ein Studium der Medieninformatik. Drei Semester später und einige Erfahrungen reicher wechselte ich zu Technikjournalismus / Technik-PR und bin mit der Entscheidung bis heute mehr als glücklich.

Auch heute noch bin ich großer Fan von neuen Medien, Gadgets und Co und arbeite daher als freier Journalist und freiwilliger Helfer bei verschiedenen Projekten mit. Details zu meinem Lebenslauf und Arbeitsproben finden Sie im Download unten rechts oder auszugsweise auf meiner Homepage.

Kontakt Details

Christian Koller
Leubelfingstraße 127
90431 Nürnberg

0173 - 350 88 97
mail@cKoller.de

Ausbildung

Technische Hochschule Nürnberg

Bachelor in Technikjournalismus / Technik-PR voraussichtlich März 2018

Wie der Name es nahe legt, beschäftigt sich Technikjournalismus / Technik-PR (TJ/PR) mit den verschiedenen Formen des Journalismus und der PR mit einem technisch-naturwissenschaftlichen Hintergrund. Mathematik, Physik, Chemie, Elektrotechnik und Maschinenbau ist genauso enthalten wie Print-, Radio- und TV-Journalismus. Als Vertiefungsfächer wurden Online- und Social-Media-Marketing, Webkonzeption und Webprogrammierung, sowie TV-Live-Produktion (Livesendung per Internetstream) gewählt. Public Affairs, klassische wie auch moderne Public Relations (PR 1.0 und PR 2.0) runden das Studium ab.

Staatliche Berufsoberschule Nürnberg

Fachhochschulreife Juli 2012

Nach dem Erwerb des qualifizierenden Bildungsabschlusses durch die Berufsausbildung (Kriterium: Abschluss besser 2,5), war die Teilnahme an der Staatlichen Berufsoberschule Nürnberg möglich. Entsprechend des erlernten Berufes holte ich im wirtschaftlichen Zweig innerhalb von zwei Jahren meine Fachhochschulreife nach und konnte damit ein Studium beginnen. Während dieser zwei Jahre übernahm ich als Schülersprecher Verantwortung für Weihnachts-, Faschings- und Abschlussfeier und repräsentierte Wünsche und Anliegen der Schüler gegenüber der Schulleitung.

Arbeit

Siemens AG

Praktikant - Unternehmenskommunikation März 2017 - September 2017

Siemens ist eines der führenden Unternehmen Deutschlands und der Welt wenn es um Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung geht. Als Praktikant habe ich die Möglichkeit für ein halbes Jahr in der Kommunikation und Außendarstellung der Siemens mitzuwirken, eigenverantwortlich Projekte zu übernehmen und das erlernte Wissen aus dem Studium einzubringen. Es ist mir außerdem wichtig, neben dem Journalismus auch die unternehmerische Seite der Kommunikation kennenzulernen, um meinen persönlichen und fachlichen Horizont zu erweitern und nach dem Studium eine fundierte Entscheidung über die persönliche Zukunftsplanung treffen zu können.

Featured.de (Convidera GmbH / Vodafone GmbH)

Freier Journalist März 2015 - Heute

Um erste Erfahrungen im Journalismus zu sammeln und um an meinem Schreibstil zu arbeiten, arbeite ich seit Ende des ersten Semesters als freier Journalist für die Convidera GmbH, welche im Auftrag von Vodafone Deutschland deren Blog featured.de betreibt. Dort erscheinen Artikel zu den Themen wie Digital Lifestyle, Gadgets und mobile Endgeräte. Die Zusammenarbeit von Autor und Redaktion, welche ausschließlich online stattfindet, bereitet einen gut auf den modernen Journalismus von morgen vor.

DATEV eG

Werkstudent - Qualitätssicherung Januar 2015 - Februar 2017

Die DATEV eG ist eines der größten Unternehmen für IT-Dienstleistungen und Software für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Seit Januar 2015 bin ich dort als Werkstudent für die Qualitätssicherung eingestellt und arbeite in der Entwicklungsabteilung für die Sicherheitssoftware der DATEV. Wir testen kontinuierlich die Kompatibilität der Software mit verschiedenen Betriebs- und Serversystemen, damit diese in jeder erdenklichen Konfiguration die Daten unserer Kunden und deren Mandanten schützt. Außerdem gehört die Realisierung und Aktualisierung bestehender und neuer Testkonzepte ebenfalls zu meinem Aufgabengebiet.

99Damage (Freaks 4U Gaming GmbH)

Freier Journalist (ehrenamtlich) April 2015 - Februar 2017

Als ehrenamtlicher Mitarbeiter engagiere ich mich für die Szeneseite 99Damage. Es handelt sich dabei um News, Interviews, und mehr zu einem sogenannten eSport-Titel - kompetitive Videospiele. Als stellvertretender Chefredakteur kümmerte ich mich um News, Artikel, Interviews, Eventberichterstattung und Social Media, wie auch Contentplanung, Redaktionsmeetings und der Überarbeitung eines Guides für neue Redakteure. In 2016 erwirtschaftete der globale eSport-Markt circa 463 Millionen, ein Zuwachs um 43 % zum Vorjahr. Die junge Zielgruppe und die steigenden Umsatzzahlen sind zwei Faktoren, warum immer mehr Investoren aufmerksam werden. Für mich ist es dagegen eine reine Herzensangelegenheit.

Skills

Im Rahmen des Studiums erlernen wir neben den theoretischen Grundlagen für Rundfunk, Print und Internet selbstverständlich auch die praktische Anwendung. Von Adobe Premiere Pro für den Videoschnitt, über PR 2.0 für Social Media, bis zu Crossmedia und Onlinejournalismus für Wordpress, deckt das Studium viele wichtige Anwendungen ab. Weitere Kenntnisse eigne ich mir entweder in meiner Freizeit (Adobe Photoshop, etc.) oder in Wahlfächern an der Hochschule an (HTML5, CSS, Webkonzeption), um mich ständig zu verbessern und neue Qualifikationen zu erwerben. Unten ist eine Auswahl der wichtigsten Skills.

  • Photoshop
  • Premiere
  • Wordpress
  • HTML5 & CSS
  • Social Media
  • Office

Get In Touch.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder auf einem der anderen Wege, die am Ende der Seite verlinkt sind, zur Verfügung. Alternativ steht auch ein Kontaktformular zur Verfügung, welches Sie im Anschluss finden.

Fehler
Nachricht verschickt!